DEUTSCHER LEHRERVERBAND (DL) - AKTUELL




08.11.2014

 Zweistellige Millionenbeträge für Flüchtlingskinder notwendig


In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS wies Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, auf den zusätzlichen Bedarf an Lehrerstellen, Sozialpädagogen, Psychotherapeuten und Dolmetschern durch den vermehrten Zuzug von Flüchtlingskindern hin. Für die Förderung und Unterstützung der 20.000 Kinder im schulpflichtigen Alter seien 2000 Lehrerstellen und eine Anschubfinanzierung in Höhe von geschätzten 10 bis 20 Millionen notwendig.  

 Zusammenfassung des Interviews bei Focus Online: Lehrerverband: Zweistellige Millionenbeträge für Flüchtlingskinder notwendig

dpa-Meldung auf der Seite der Süddeutschen Zeitung: Lehrerverband: 2000 Lehrerstellen für Flüchtlingskinder nötig

------------------------------------------------------------------------------------
2011 Deutscher Lehrerverband (DL) - Dominicusstr. 3 - 10823 Berlin - Tel. (030) 70 09 47 76 - FAX (030) 70  09 48 84 DL-Home Seitenanfang