DEUTSCHER LEHRERVERBAND (DL) - INTERVIEW


  Berlin, 01.07.2011    



Interview Deutschlandfunk

              "Schüler brauchen Kontintuität"  

  

In der Sendung "Deutschland heute - worüber Deutschland heute spricht" zum Thema "Schulreformen und kein Ende - Fluch oder Segen" am 01.07.2011 unterstützte DL-Präsident Josef Kraus die Aussage des sächsischen Kultusministers Robert Wöller, CDU, der ein zehnjähriges Aussetzen aller Schulreformen gefordert hatte. Kraus betonte, dass die Schüler für ihre Bildungsbiographie Kontinuität und keine endlosen Struktur-Experimente brauchen. Im Gegensatz zu einem Werkstück auf der Fertigungsstraße könne schließlich kein Schüler seine Schulzeit wiederholen, weil eine Reform keine guten Resultate gezeigt habe. Eine Phase ohne Reformen und Reformversuche, das sei eine tatsächlich Reform, so Kraus weiter im Deutschlandfunk.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 




__________________________________________

Für den Inhalt verantwortlich: Anne Schirrmacher, Karen Ullrich (DL)



Deutscher Lehrerverband (DL) -  Dominicusstr. 3 - 10823 Berlin - Tel.: (030) 70 09 47 76 - Fax: (030) 70 09 47 76  - info@lehrerverband.de DL-Home Seitenanfang