DEUTSCHER LEHRERVERBAND (DL) - PRESSEERKLÄRUNG 

Bonn, 18.06.2001
Soeben in 32. Auflage erschienen

"Auslands-Kunze" -
Jahrbuch 2001 der deutschsprachigen Schulen im Ausland


In 32. Auflage ist soeben der "Auslands-Kunze", das Jahrbuch 2001 der deutschsprachigen Schulen im Ausland, erschienen.

Das 88 Seiten umfassende und vom Deutschen Lehrerverband (DL) herausgegebene Verzeichnis versteht sich als Nachschlagewerk für deutsche Lehrer, die an deutschsprachigen Schulen des Auslandes tätig werden wollen,  u n d   für Eltern, die sich aus beruflichen Gründen zusammen mit ihren Kindern im Ausland niederlassen möchten.

Kernstück des "Kunze" ist das Schulverzeichnis. Es beschreibt mit Angaben zu Schulträger, Lehrerkollegium, Sprachenfolge, Abschlussmöglichkeiten, Anschrift und Telefonnummer alle weltweit 168 deutschsprachigen Schulen: davon 67 im europäischen Ausland, 63 in Nord- und Südamerika, 13 in Afrika, 22 in Asien und eine in Australien. Außerdem werden im Schulverzeichnis 140 Schulen aufgelistet, die in den Ländern Mittelosteuropas und der ehemaligen Sowjetunion zum Deutschen Sprachdiplom Stufe II führen.

Die Auslieferung des vom Aschendorff-Verlag hergestellten und von Waltraud Fuchs bearbeiteten "Auslands-Kunze" erfolgt gegen Erstattung einer Schutzgebühr über: Verlag des Philologen-Jahrbuches, Soester Str. 13, 48155 Münster, Telefon (02 51) 6 90-1 27/1 28, Telefax (02 51) 6 90-1 43, E-Mail: philologen-jb.kunze@aschendorff.de.
______________________________________________
Für den Inhalt verantwortlich: Josef Kraus, DL-Präsident


© Deutscher Lehrerverband (DL) - Burbacher Straße 8 - 53129 Bonn - Tel. (02 28) 21 12 12 - FAX 21 12 24DL-HomeSeitenanfang