DEUTSCHER LEHRERVERBAND (DL) - AKTUELL

 Aus der "Süddeutsche Zeitung" vom 10. Juni 2010

Die Frage

  Macht die Viertagewoche Schüler schlauer?


Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes : "Etwa 20 Prozent weniger Unterricht wäre Gift für die Schüler! Über die Zeit verteiltes Lernen ist besseres Lernen. Es spricht sogar viel für eine Sechstagewoche. Bei einer Viertagewoche könnten schwache Schüler nicht mithalten. Das deutsche Bildungsniveau würde auf den Stand eines Entwicklungslandes rutschen. Ich gehe jede Wette ein, dass unser PISA-Ergebnis schlechter würde. Das der öffentlichen US-Schulen ist übrigens miserabel. Und ausgeschlafener wären die Schüler auch nicht, weil der Freizeitstress dann noch zunimmt."


© 2010 Deutscher Lehrerverband (DL) - Burbacher Straße 8 - 53129 Bonn - Tel. (02 28) 21 12 12 - FAX 21 12 24  DL-Home Seitenanfang