DEUTSCHER LEHRERVERBAND (DL ) - PRESSEERKLÄRUNG 

Bonn, 14.06.1999


Neuwahlen im Deutschen Lehrerverband (DL):

Kraus einstimmig als Verbandspräsident wiedergewählt

Ohne Gegenstimme wurde Josef Kraus am vergangenen Wochenende in Frankfurt/Main als Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL) vom Bundeshauptausschuß seines Verbandes für weitere drei Jahre wiedergewählt.

Kraus (49) führt seinen Verband seit 1987 und ist damit der derzeit am längsten amtierende Chef eines Lehrerverbandes auf Bundesebene. Hauptberuflich ist Kraus Oberstudiendirektor an einem bayerischen Gymnasium, und zwar am Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium in Vilsbiburg, Landkreis Landshut.

Der Deutsche Lehrerverband (DL) ist die Dachorganisation der Bundesverbände der Philologen, Realschullehrer, Lehrer an beruflichen Schulen und Lehrer an Wirtschaftsschulen. In der Summe vertritt der DL rund 160.000 Mitglieder. In der Schulpolitik gilt der DL als engagierter Vertreter eines leistungsbezogenen und vielfältig gegliederten Schulsystems.

Unmittelbar nach seiner Wiederwahl kündigte Kraus an, daß sein Verband zukünftig vermehrt auf eine Debatte um die Inhalte schulischer Bildung drängen werde. Nur über Inhalte seien Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung möglich. Kraus wörtlich: "Die aktuelle Schulpolitik ist zu sehr von Äußerlichkeiten geblendet, nämlich von Fragen der Unterrichtsstruktur und der Unterrichtsmethodik. Die Inhalte sind dadurch bisweilen in Vergessenheit geraten. Aus dem Unterricht wurde damit teilweise eine methodenfixierte Hohlraumverpackung."

Am Beispiel europäischer Inhalte machte der Deutsche Lehrerverband deutlich, wie er sich die inhaltliche Ausgestaltung von Unterricht vorstellt. Der Verband verabschiedete dazu ein Memorandum mit dem Titel "Europa als Geschichts- und Kulturraum begreifen!" Darin wird unter anderem die Bedeutung des Wissens um geschichtliche Fakten und Zusammenhänge für die kulturelle Identität der jungen Generation hervorgehoben.

Einstimmig wiedergewählt wurden vom DL auch der bisherige Schatzmeister Hans-Joachim Kluge (Fulda) und der bisherige Schriftführer Manfred Timpe (Frankfurt). Als Vizepräsidenten amtieren im DL die Vorsitzenden der Mitgliedsverbände.
_________________________________________
Für den Inhalt verantwortlich: Waltraud Fuchs, DL


© Deutscher Lehrerverband (DL) - Burbacher Straße 8 - 53129 Bonn - Tel. (02 28) 21 12 12 - FAX 21 12 24 DL-HomeSeitenanfang